6 Wege dein Immunsystem zu stärken

Ein gesundes Immunsystem ist eine der besten Vorsorgemaßnahmen, die du treffen kannst, besonders in der jetzigen Zeit.

Ich möchte 6 Wege mit dir teilen mit denen du dein Immunsystem auf Hochtouren laufen lässt:

1.Wasche deine Hände häufig

Ich weiß, das hast du seit letztem Jahr oft genug gehört, aber es ist tatsächlich eine der effektivsten und leichtesten Maßnahmen Krankheiten zu vermeiden.

2.Befolge die 30/60 Regel

Sitzen ist das neue rauchen. Da wir nicht drumherum kommen habe ich einen einfachen Trick für dich. Lege nach 30 Minuten Sitzen eine kleine 60 Sekunden moderate Aktivitätspause ein. Du kannst zum Beispiel gehen, dich dehnen, ein paar Liegestütz machen oder Hampelmänner. Bleibe einfach in Bewegung. Es sind nur 60 Sekunden und es wird dich zusätzlich wach un energiegeladen in der Arbeit halten. Du machst etwas für deinen Kreislauf und steuerst Verspannungen entgegen.

3.Schlaf gut

Nein ich schicke dich nicht schon ins Bett. Ich möchte dir damit sagen, dass zu wenig und schlechter Schlaf schlecht für dein Immunsystem ist. Achte also auf 7-9 Stunden guten Schlaf.

4.Reduziere Stressfaktoren

Stress hat eine starke negative Auswirkung auf dein Immunsystem. Versuch also deine Stressoren so gut es geht zu reduzieren.

Mehr zum Thema Entspannung findest du in diesem Artikel.

5.Iss deine Vitamine

Es ist kein Geheimnis, dass Vitamine dein Immunsystem boosten. Vergiss also deine tägliche Portion Obst und Gemüse nicht. Ich empfehle dir mindestens 300g Gemüse.

6.Setzte auf Omega 3 und Vitamin D3

Diese beiden Supplements sind schwer durch die Nahrung zu bekommen, haben aber einen positiven Einfluss auf dein Immunsystem. Vor allem in den Wintermonaten ist Vitamin 3D ein Muss, da wir es sonst nur aus der Sonne erhalten.

Lass uns also unser Immunsystem stärken und uns fit halten.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen