· 

5 Tipps um Essen ohne Reue zu genießen

Cheatdays sind out! Sie können dich nicht nur dazu bringen dich zu überessen, sondern auch zu einer Essstörung führen.

Warum ein Cheatday nicht die Lösung ist und wie du Essen ohne Reue genießen kannst verrate ich dir hier:

 

1. Streiche keine Lebensmittel oder Lebensmittelgruppe komplett aus deiner Ernährung.

So wirst du dich nur eingeschränkt fühlen und früher oder später Heißhunger bekommen.

 

2.Ernähre dich zu 80% gesund und nährstoffreich. Die restlichen 20% kannst du so gestalten wie du möchtest.

Gönne dir Sachen wie Pizza, Schokolade, Kekse, mache es aber nicht zu deiner Basisernährung.

 

3.Gleiche deine Ernährung aus

Solltest du an einem Tag vorhaben Hamburger und co zu essen, iss den Rest des Tages Mahlzeiten, die ausschließlich Protein und Gemüse enthalten. Somit hast du die wichtigsten Nährstoffe abgedeckt und vermeidest es dich zu überessen.

 

4.Gönne dir täglich eine “nicht gesunde” Kleinigkeit wenn dir danach ist.

Eine Kugel Eis oder ein Stück Schokolade wird dir deine Erfolge nicht zunichte machen. Ich esse jeden Tag eine Reihe Schokolade und kann mich in Form halten.

Wenn du erstmal versteht, dass du dir jeden Tag etwas in Maßen gönnen kannst wirst du nicht mehr das verlangen haben dich zu überessen.

 

5.Achte darauf, dass du genug Protein zu dir nimmst.

Protein ist der wichtigste Baustein für unseren Muskel. Um einen athletischen, straffen und gesunden Körper zu haben ist eine bestimmte Menge an Muskelmasse erforderlich. Außerdem ist Protein sättigend und hält dich davon ab dich zu überessen.

 

Nun hast du wertvolle Tipps und Tricks um dich in Form zu bringen zu halten und trotzdem bestimmte Speisen zu genießen ohne dich schuldig zu fühlen weil du “gecheated” hast. Verbanne dieses Wort aus deinem Vokabular und genieße dein Essen ohne Reue.