Coronakrise - 7 ultimative Lifehacks

In den letzten Wochen dreht sich alles um Corona. Dieses Thema ist omnipräsent und beschäftigt uns alle. Vielleicht macht es dir auch Sorgen. 

Wie wird es weitergehen? Sind die Massnahmen vom Staat sinnvoll? Vielleicht hast du Angst um deinen Job oder dein Unternehmen. 

Tatsache ist jedoch, dass uns solche Fragen nur aufhalten, denn wir können an der derzeitigen Situation wenig ändern. Wir haben zwar einen Einfluss wenn wir zuhause bleiben, Abstand halten und uns an die Hygienemassnahmen halten. Das sollten wir auch weiterhin tun. Jedoch wird es noch einige Zeit dauern bis wieder Normalität in unser Leben einkehrt. Deswegen sollten wir uns auf die Dinge fokussieren, die wir steuern können damit wir uns nicht machtlos fühlen.

Schluss mit Netflix, Depression, and Chill.

Ich gebe dir 7 Tipps um aus dieser Krise stärker und besser herauszukommen.

1.Schaue weniger Nachrichten

Die Medien sind überfüllt mit Corona Nachrichten. Meist keine guten. Informierst du dich den ganzen Tag lang über Corona, wird das deine Stimmung drücken und deine Angst vergrössern. Halte dich informiert, aber sieh dir die Nachrichten nicht mehr als 1x am Tag an. So kannst du den Rest des Tages mit Positivität und Produktivität füllen. 

 

2.Bleibe aktiv

Obwohl die Fitnesscenter geschlossen sind gibt es zahlreiche Möglichkeiten sportlich aktiv zu bleiben, sei es Outdoor oder Zuhause. Gehe regelmässig an die frische Luft, das belebt den Geist und halte dich mit Outdoor oder Heimtrainings fit. Ich biete auf Youtube und Instagram genug Ideen wie du dich fit halten kannst.

 

3.Ausmisten

Möchtest du schon lange deinen Kleiderschrank ausmisten oder vielleicht deinen Handyspeicher? Hast du einen vollen E-Mail Ordner? Für diese Dinge bleibt uns normalerweise kaum Zeit. Jetzt haben wir die Möglichkeit. Ausmisten befreit den Geist und du wirst dich gleich viel besser fühlen.

 

4.Suche nach neuen Möglichkeiten

Dein Business wurde auf ein Minimum reduziert? Suche nach neuen Möglichkeiten. Viele Businesses kann man dank der heutigen Technologie auch Online anbieten. Suche nach einem Weg wie du anderen Menschen helfen kannst ohne sie persönlich zu treffen. Das trifft vielleicht nicht auf alle Businesses zu aber vielen Businesses kann es helfen. Ansonsten kannst du Ideen sammeln um dein Business noch professioneller und besser zu gestalten. Oder vielleicht baust du dir online einen Nebenerwerb auf?

 

5.Dusche dich nach dem aufstehen.

Trotz Homeoffice, solltest du aufstehen und dich duschen. Das gibt dir gleich ein viel besseres Gefühl als wenn du den ganzen Tag im Pyjama dasitzt.

 

6.Lerne etwas neues

Heutzutage können wir uns dem Internet sei dank viele neue Skills beibringen. Vielleicht möchtest du einen bestimmten Tanz lernen, oder du möchtest eine neue Sprache lernen? Nütze diese Zeit und setze dir ein eigenes neues Ziel. Im idealfall hilft dir dieses neue Wissen in deinem Job.

 

7.Pflege den Kontakt zu deinen Liebsten

Ihr müsst Euch nicht unbedingt live sehen. Telefoniere oder Skype mit deinen Liebsten, frag nach wie es ihnen geht und baut Euch gegenseitig auf. Eine Idee wäre zum Beispiel ein gemeinsames kochen über Skype. Ich habe mir zum Beispiel mit einer Freundin ein Skype Date ausgemacht in dem wir gemeinsam backen und dann den Kuchen zum Kaffee essen.

 

Diese Punkte musst du individuell auf deine Situation anpassen. Ich kann dir lediglich den Input geben.

 

Bonus:

Vielleicht bringt dich mein Beispiel auf Ideen.

 

Was mache ich um für mich das Beste an der Situation zu machen?

Als allererstes habe ich die Trainings meiner Online Kunden auf Hometraining umgestellt. Ernährungscoachings laufen normal weiter.

Ich produziere laufend neue Videos mit Hometrainings weil ich jetzt die Zeit dafür habe und damit andere inspirieren kann weiterhin in Bewegung zu bleiben. 

Im Zuge dessen habe ich mir eine neue Videobearbeitungs Software geholt, meine Fähigkeiten im Videos bearbeiten verbessert (ich bin immernoch dabei) und tatsächlich gefallen daran gefunden. 

Ich mache seit neuestem Videos mit Live Online Trainings für Zuhause und kooperiere mit Gruppenfitness Studios, die diese Videos verwenden. 

Ich meditiere 1x am Tag und bin im Moment dabei meinen Handyspeicher zu reinigen. 

Ich erfinde neue Rezepte und poste sie als Inspiration für andere. Mein Freund freut sich ebenfalls über neue Rezepte. 

Ich lasse mir immer neue Hometrainings für meinen Freund und mich einfallen, sodass wir uns fit halten können. Ich werde durch die derzeitige Situation immer kreativer und es kommen mir immer mehr Ideen was ich Euch in Zukunft bieten kann. Und ich kann sagen mir ist nicht eine Sekunde langweilig geworden.

 

Damit möchte ich dich inspirieren nach Möglichkeiten für Deine Situation zu suchen, an dir zu arbeiten und besser, klüger und stärker daraus hervorzukommen. Lasse dich nicht von deinen Zielen abhalten.